Pressemitteilung des FDP-Ortsverbandes Döbeln und Umgebung zur OBM-Wahl 2019

(Döbeln/03.09.2018)

Zur planmäßigen Mitgliederversammlung trafen sich die Liberalen am 28.08.2018 im „Black Horse“.

Themen waren die Informationen durch die Stadt-und Ortschaftsräte, die Auswertung der letzten Kreisvorstandssitzung, das  10-jährige Jubiläum des Landkreises Mittelsachsen u.a. aber vor allem die Vorbereitung auf die 2019 anstehenden Wahlen.

Nachdem nun überraschend in Döbeln 2019 auch noch eine Oberbürgermeisterwahl ansteht, ging es den Liberalen zunächst um den Wahltermin, der nach ihrer einstimmigen Ansicht nur am 26.05.2019 gemeinsam mit der Europa- und Kommunalwahl stattfinden sollte.

Einen gesonderten 3. Wahltermin, der von anderer Seite ins Gespräch gebracht wurde, lehnten die Liberalen strikt aus Termin-, Aufwands- und Kostengründen ab. Außerdem ist es, in Zeiten von zunehmender Politikverdrossenheit und rückläufigen Wahlbeteiligungen, dem Bürger nicht zu vermitteln und auch nicht zuzumuten, dass er in einem Jahr dreimal an die Wahlurne gerufen werden soll. Die Liberalen setzen sich schon seit vielen Jahre eher für eine weitere Zusammenlegung von Wahlterminen ein.

 

Jörg Neumann

Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Döbeln und Umgebung

zurück
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos